Wir finanzieren Ihre Immobilie
Mehr als 400 Banken und Darlehen im Vergleich! Ohne Extrakosten!

Der Klassiker: Firmenkredit

Mit einem Firmenkredit stellen Sie die Finanzierung langfristig auf eine sichere Grundlage. Diese

Variante bietet sich vor allem beim Kauf von Immobilien, aber auch beim Erwerb von Maschinen und

sonstigen Gütern an, die dauerhaft genutzt werden oder aber bei einer Unternehmensnachfolge.

Bei der noch immer beliebtesten Form der Unternehmensfinanzierung wird die Kreditlinie vom Institut zu

einem bestimmten Zinssatz an ein Unternehmen verliehen. Laufzeit und Raten werden im Kreditangebot

festgelegt, die Höhe des Zinssatzes hängt von weiteren Faktoren wie dem Unternehmensalter und

der Bonität des Kreditnehmers ab. Bei der Tilgung sind Unternehmen oft flexibler, als sie meinen:

Der Kredit kann in regelmäßigen Raten mit gleich hohen Tilgungsbeträgen oder in Form von stetig

abnehmenden Zinsleistungen abbezahlt werden. Bei endfälligen Firmenkrediten wird die gesamte

Summe sogar erst am Ende der Laufzeit zurückgezahlt.

Firmenkredit: Die Vorteile für Ihr Unternehmen

• Positive Effekte aus der Erhöhung des Firmenkapitals

• Keine externe Mitsprache und Entscheidungsrechte

• Bessere Positionierung durch Umschuldung

• Nutzung des Leverage-Effekts